Navigation überspringen

faw-btz.de    Erweiterte Berufsfindung/Arbeitserprobung (EBA)

Erweiterte Berufsfindung/Arbeitserprobung (EBA)

Sind Sie nicht sicher sind...

  • ... welche beruflichen Voraussetzungen (z. B. Belastbarkeit, Fähigkeiten) Sie besitzen?
  • ... für welche berufliche Tätigkeit Sie sich eignen?
  • ... ob und welche Unterstützung Sie auf dem Weg ins Arbeitsleben benötigen?

Mit unserer Unterstützung und Begleitung finden Sie die richtigen Antworten für sich zu. Dies geschieht mittels praktischer berufsfeldbezogener Erprobungen, Informations- und Gruppengesprächen sowie individueller Beratung.

Vor Ort
diverse Zeitmodelle
Teilnahmebescheinigung
verschiedene Fördermöglichkeiten
Termine und Kontakt

Zielgruppen

  • Menschen mit psychischer Beeinträchtigung

Voraussetzungen

  • Antrag auf Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben beim zuständigen Leistungsträger
  • Informationsgespräche im BTZ

Förderungsmöglichkeiten

  • Jobcenter/Optionskommune
  • Agentur für Arbeit

Maßnahmeinhalte

Inhalte

Im Verlauf der Maßnahme entwickeln wir gemeinsam für Sie eine tragfähige berufliche Perspektive. Zunächst werden Ihre Berufswünsche, Leistungspotentiale und Qualifikationen abgeklärt. Anschließend haben Sie die Möglichkeit in praktischen Arbeitserprobungen verschiedene Tätigkeitsfelder und Berufe kennenzulernen um abzustecken, welche davon zu Ihnen und Ihren Fähigkeiten und Interessen passen. 

Abschließend treffen wir gemeinsam eine Aussage zu Ihrer Eignung und helfen Ihnen auf dem Weg zur Realisierung einer (neuen) beruflichen Perspektive.

Diese Fähigkeiten erwerben Sie

  • Entwicklung einer tragfähigen beruflichen Perspektive
  • Abklärung und Überprüfung von Berufswünschen, Leistungspotentialen und Qualifikationen
  • Durchführen von Arbeitserprobungen
  • Aussage zur Eignung und Realisierung der beruflichen Perspektive

Hinweis zu unseren Lernmethoden

Vor Ort

Direkt am Standort wird in unseren gut ausgestatteten Unterrichts- und Praxisräumen oder auch in Werkstätten unterrichtet. Dabei setzen wir neben klassischen Unterrichtsmethoden auch Online-Lernmethoden ein. Während der Teilnahme an einem Kurs stehen Ihnen unsere Mitarbeitenden als Ansprechpartner*innen zur Verfügung.

Termine und Kontakt