Navigation überspringen
  • Zurück in Arbeit. Mitten ins Leben!

    ZURÜCK IN ARBEIT

    Mitten ins Leben! Die BTZ der FAW begleiten Sie auf Ihrem Weg

     

  • Die TTZ bringen Menschen mit neurologischen Einschränkung (zurück) ins Arbeitsleben

    TAGES­TRAININGS­ZENTREN

    Wir bringen Menschen mit neurologischen Einschränkung (zurück) ins Arbeitsleben

DAUERHAFTE TEILHABE AM ARBEITSLEBEN

Die Beruflichen Trainingszentren (BTZ) der FAW begleiten an 12 Standorten Menschen mit psychischer Erkrankung in ihrer beruflichen Wiedereingliederung. Unser Angebot richtet sich an junge und erwachsene Menschen, die nach einer psychiatrischen Erkrankung ohne Arbeit bzw. Ausbildung sind und mithilfe einer beruflichen und psychosozialen Förderung dauerhaft eingegliedert werden können. Unsere beiden TagesTrainingsZentren (TTZ) sind spezialisiert auf die berufliche und soziale Rehabilitation von Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen und entwickeln individuelle Lösungen für Menschen, die nach einem Unfall oder einer schweren Erkrankung eine neue berufliche Perspektive suchen.

NEUES VON DEN BTZ

Alle Beiträge

DAMIT INTEGRATION GELINGT

Im Mittelpunkt der Arbeit der BTZ steht der*die Rehabilitand*in mit seinem*ihrem individuellen Leistungsprofil. Unter Anleitung eines multiprofessionellen Betreuungsteams, bestehend aus Berufstrainer*innen und Ausbilder*innen, Ergotherapeut*innen, Psycholog*innen, Sozialpädagog*innen sowie Fachärzt*innen, findet im BTZ von Beginn an eine Erprobung beruflicher Tätigkeiten in unterschiedlichen Arbeitsbereichen statt.

Hierzu stellen die BTZ Trainingsplätze mit betrieblichen Bedingungen und Anforderungen zur Förderung beruflicher Fähigkeiten und Fertigkeiten bereit. Parallel zum individuellen Training unter realen Arbeitsbedingungen fördern die BTZ die psychosozialen Kompetenzen jedes Einzelnen und entwickeln so gemeinsam mit dem Rehabilitanden eine nachhaltige Strategie für die Aufnahme eines passgerechten Arbeitsplatzes bzw. einer Ausbildung.

Mehr erfahren

DIE BTZ IN ZAHLEN

14

Standorte

292

Mitarbeiter*innen

785

erfolgreiche Abschlüsse in 2019

> 80%

Vermittlungen nach Abschluss