Navigation überspringen
Foto der Stadt Magdeburg, Sitz unseres BTZ der FAW

faw-btz.de   BTZ Magdeburg  Projekte  Insektenhotels

Insektenhotels zur Arterhaltung

Insektenhotel mit Spitzdach
Insektenhotel mit Spitzdach

In den letzten Jahrzehnten ist leider beobachtbar geworden, dass die Insektenpopulation deutlich sinkt. Die Bienen und Hummeln verzeichnen ebenfalls stark schwindende Bestände. Wie Albert Einstein einst sagte: „Wenn die Bienen sterben, dann sterben auch die Menschen“. Insektenhotels sind künstlich hergestellte Nist- und Überwinterungsplätze für viele verschiedene Nützlinge. Sie können in das Insektenhotel einziehen, Eier ablegen und sich zu erwachsenen Insekten entwickeln.

Das Team aus der Holzwerkstatt hatte sich vorgenommen auch einen kleinen Beitrag zur Erhaltung der Arten leisten. Sicher nur ein kleiner Tropfen auf den heißen Stein, doch gar nichts zu tun, wäre auch ignorant. So machte sich das Team zur Aufgabe, 10 Insektenhotels zu fertigen. Die Idee wurde von allen Teilnehmern sehr positiv aufgenommen, dadurch macht die Arbeit mit Werkstoff und Werkzeug nicht nur Spaß, sondern auch Sinn in Bezug auf den Schutz unserer Arten. Nach einer kurzen Planungsphase und dem Kauf der zu verwendenden Materialien wurden alsbald mit viel handwerklichem Geschick und unter Anleitung des dortigen Berufstrainers, fleißig kleinere und größere Insektenhotels gebaut. Bereits nach kurzer Zeit stand das Grundgerüst jedes einzelnen Hotels. Nun erfolgte die Innenausstattung für die Insekten. Auch sie sollen sich schließlich heimisch fühlen. Nach der Fertigstellung der Hotels wurden diese im Außenbereich des BTZ angebracht. So sollen sich nun Insekten aller Art daran machen, ein neues zu Hause für eine Kolonie oder einen Schwarm zu finden. Ein wirklich kleiner Beitrag, aber Einer, der wie das Konzept des BTZ steht: nachhaltig und engagiert zu sein.

Für die Zukunft

Und auch in Zukunft wird das BTZ Magdeburg weitere Insektenhotels in unterschiedlichsten Größen bauen und durch Kooperationen mit hiesigen Unternehmen einen Beitrag zur Arterhaltung leisten.